PowerPoint 365 – Folienübergang Morphen

Mit dem Feature-Update 1511f ür Office 365 PowerPoint sind ein paar kleine Funktionen hinzugekommen. In diesem ScreenCast wird der Folienübergang Morphen vorgestellt.

Advertisements

df.ScreenCast: Kopf- und Fußzeilen in PowerPoint

In dem ScreenCast wird gezeigt, wo und wie in PowerPoint die Inhalte der Kopf- und Fußzeile eingegeben werden. Die Position und Formatierung der Fußzeile wird getrennt vom Inhalt über die Masterfolie angepasst. Die Vorgehensweise wird in dem 12-minütigem Video gezeigt.

Office 2010 – (Parallel-) Installation

Logo MS Office 2010Per Mail erreichte mich die Frage, ob eine Parallel-Installation von verschiedenen Office-Versionen möglich sei? Im Prinzip ja… mit der Ausnahme von Outlook, welches auschließlich in einer (beliebigen)Version installiert werden kann. Alle anderen Programme laufen recht klaglos nebeneinander her.

Bei der Installation stellt sich allerdings noch die Frage nach 32- oder 64-Bit. Auch muss für die Parallelinstallation an einer Stelle aufgepasst werden, und eventuell werden ein paar „Nacharbeiten“ an der Registry notwendig…

Weiterlesen

Office 2010 – Powerpoint

Logo MSO 2010Die Neuerungen bei Powerpoint 2010 gegenüber der Version 2007 bringen neue Funktionen im Bereich Grafikbearbeitung, des Videoschnitts und der (Online-) Präsentation. Im ersten Artikel zu den Powerpoint-Neuerungen geht es um die Bildtools und neue Befehle im Bereich der Zeichentools. Weiterlesen

Office 2010 – Web Apps

logoWer mit Word, Excel und Co. arbeitet, findet über die Backstage-Ansicht die Rubrik Freigeben und dort die Möglichkeit eine Datei per E-Mail zu senden, auf einem SharePoint-Server oder im Internet auf SkyDrive zu speichern. Im Internet stehen den angemeldeten live.com-Nutzer/innen kostenfrei 25 GB Speicher zur Dateiablage zur Verfügung. Seit der Veröffentlichung von Office 2010 können die Dokumente nun auch direkt im Webbrowser mit einer stark reduzierten Version von Word, Excel, Powerpoint und OneNote bearbeitet werden.

Weiterlesen

Office 2010 – Neuerung: Backstage, I.

Logo MS Office 2010 BetaEin Hauptkritikpunkt an der neuen Oberfläche von Office 2007 war der Office-Button. Immer wieder klagten Umsteiger über die unnötige Suche nach dem Drucken-Befehl oder den Office-Optionen. Mit Office 2010 hat Microsoft den Programmen nun wieder einen „Datei-Button“ spendiert. Es erscheint allerdings anders als beim Klick auf Start, Einfügen oder Ansicht keine neue Befehlsregisterkarte im Menüband (unter Office 2007 hieß es noch Multifunktionsleiste), sondern ein Backstage genanntes Fenster klappt auf.

Weiterlesen