EU-Richtlinie 2102 zu Barrierefreiheit

EU-FlaggeRICHTLINIE (EU) 2016/2102 DES EUROPÄISCHEN PARLAMENTS UND DES RATES
vom 26. Oktober 2016 über den barrierefreien Zugang zu den Websites und mobilen Anwendungen öffentlicher Stellen (Link zum vollständigen Text der Richtlinie 2016/2102)

Im Oktober 2016 wurde die europäische Richtline über den barrierefreien Zugang zu Websites und mobilen Anwendungen veröffentlicht. Alle EU-Mitgliedsstaaten haben nun bis zum 22. September 2018 Zeit, die jeweiligen Landesverordnungen anzupassen. Für Deutschland bedeutet dies, die BITV 2.0 (Barrierefreie Informationstechnik-Verordnung) und die entsprechenden Verordnungen, Rechts- und Verwaltungsvorschriften (auch auf Landesebene) bis zu diesem Datum an die WCAG 2.0 (Web Content Accessibility Guidelines) anzugleichen. Weiterlesen

Advertisements