Disability, Accessibility und das Gender*sternchen

Wertschätzenden Kommunikation und Barrierefreiheit

Knapp zwei Jahre nach der Fachtagung »Disability Mainstreaming in der Kölner Stadtverwaltung« hat der Verwaltungsvorstand der Stadt Köln beschlossen, die Kommunikation der Stadtverwaltung sukzessive geschlechterumfassender, wertschätzender und diskriminierungsfreier zu gestalten.

In einer Pressemitteilung vom 28. Januar 2021 teilt die Stadt Köln mit, dass ab dem 1. März 2021 in der Stadtverwaltung die geschlechtsumfassende Sprache genutzt werden soll. Es geht dabei einerseits um die verfassungsrechtliche Anerkennung eines dritten positiven Geschlechtseintrages mit Anpassungen des Personenstandsrechts und entsprechender Verwaltungsvorgänge. Zudem wird für die Kommunikation mit den Bürger*innen eine geschlechterumfassende Sprache eingeführt, die auch weitere sogenannte Diversity-Dimensionen (Vielfaltsmerkmale), sexuelle Orientierung und geschlechtliche Identität berücksichtigt. Eingeführt wird damit auch das Gendersternchen…

Weiterlesen „Disability, Accessibility und das Gender*sternchen“

Barrierefreie Tabellen in PDF-Dokumenten, Teil 3

Der letzte und dritte Teil dieser Reihe von Videos zum Thema barrierefreier Tabellen behandeln die Fehlerkorrektur mit axesPDF QuickFix. Seit dem Update auf die Version 1.3 von QuickFix steht ein Tabellen-Editor zur Verfügung, mit dem auch komplexe Korrekturen komfortabel durchgeführt werden können. Da es für QuickFix leider keine Anleitung oder Hilfe gibt, erschließen sich die Korrekturmöglichkeiten nicht so ganz einfach – aber mit diesem Video-Tutorial sollte es funktionieren 😉

Siehe:

Barrierefreie Tabellen in PDF-Dokumenten, Teil 2

In diesem 2. Teil der kleinen Reihe von Videos zum Thema barrierefreier Tabellen in PDF-Dokumenten wird noch einmal die Prüfung – insbesondere von einfachen und komplexen Tabellen – mit dem „PDF Accessibility Checker“ angesprochen und auf Unterschiede zwischen PAC 2 und PAC 3 eingegangen. Anschließend werden die Optionen und die konkrete Fehlerkorrektur mit dem Tabellen-Editor von Adobe Acrobat gezeigt. Hierbei werden auch Neuerungen des Updates von Acrobat DC aus dem November 2017 gezeigt.

Der kommende Teil 3 behandeln dann die Fehlerkorrektur mit axesPDF QuickFix.

Siehe:

Barrierefreie Tabellen in PDF-Dokumenten

Teil I/III: PDF-Dokumente mit Word erstellen

In einer kleinen Reihe von Videos geht es um das Thema barrierefreier Tabellen in PDF-Dokumenten. Teil 1 behandelt die Erstellung von PDF-Dokumenten mit Word 2016 / 365. Gezeigt werden für den PDF-Export relevante Einstellungen bei den Word-Tabellen und die anschließende Prüfung mit dem PDF Accessibility Checker (PAC 3.0).

Die Teile 2 und 3 der Reihe behandeln dann die Fehlerkorrektur mit Adobe Acrobat sowie mit axesPDF QuickFix und folgen in den kommenden Wochen:

Siehe: