Zeichnen mit Microsoft Office

Unter der Überschrift »Was iOS 7 created in Microsoft Word?« zeigt ein Video von Vaclav Krejci wie die Oberfläche es iPhone mit iOS 7 komplett in Word nachgezeichnet werden kann. Benutzt werden nur die in Office enthaltenen Zeichenwerkzeuge, das Video zeigt in einen Zeitraffer sehr eindrucksvoll die Einsatzmöglichkeiten. Ich selber nutze diese zwar weniger in Word, aber in meinem PowerPoint-Seminaren sind der Einsatz von Formen auch immer wieder Thema…

Das knapp 10-minütige Video ist wirklich sehenswert (und der kleine Seitenhieb in Richtung Apple sei auch gegönnt…)

Advertisements

Unterschied Office 2010 (PC) und Office 2011 (Mac)

logo_office_macBei der Erstellung von Word-Dokumentvorlagen und Excel-Arbeitsmappen-Vorlagen für einen Kunden mit Microsoft Office 2011 Mac konnte ich weitere konkrete Erfahrungen mit dem Thema Kompatibilität zwischen den Office-Versionen (und VBA) auf den beiden Welten „PC“ und „Mac“ machen. Die gute Nachricht vorweg: es gibt erfreulich wenig Probleme. An der einen oder anderen Stelle hakelt es allerdings doch, was hier an zwei konkreten Beispielen gezeigt werden soll.

Weiterlesen

Office 2011 …für den mac

logo_office_macEnde Oktober 2010 kommt eine neue Version von Microsoft Office auf den Markt: Kein halbes Jahr nach dem Windows Office 2010 hält mit Office:mac 2011 die neue Ribbon-Oberfläche und nun auch Outlook (als Ersatz für Entourage) Einzug auf dem mac.

Weiterlesen

Office 2010 – (Parallel-) Installation

Logo MS Office 2010Per Mail erreichte mich die Frage, ob eine Parallel-Installation von verschiedenen Office-Versionen möglich sei? Im Prinzip ja… mit der Ausnahme von Outlook, welches auschließlich in einer (beliebigen)Version installiert werden kann. Alle anderen Programme laufen recht klaglos nebeneinander her.

Bei der Installation stellt sich allerdings noch die Frage nach 32- oder 64-Bit. Auch muss für die Parallelinstallation an einer Stelle aufgepasst werden, und eventuell werden ein paar „Nacharbeiten“ an der Registry notwendig…

Weiterlesen

Office 2010 – Versionen und Preise

Logo MSO 2010Microsoft hat erste Lizenz und Preisinformationen zu Office 2010 veröffentlicht. Wichtige Neuerungen sind: es gibt keine Upgrade-, aber günstigere Download-Versionen.  Darüber hinaus räumt Microsoft bis zum 30. September 2010 eine „Technologie-Garantie“ ein, die beim Kauf einer Office 2007-Version das kostenfreie Upgrade auf die entsprechende Office 2010-Version erlaubt. Da die Preise für Office 2007 zur Zeit stark gesunken sind, ist dies eine Möglichkeit bis zu diesem Zeitpunkt  noch günstiger an Office 2010 zu kommen.

Versionen und weitere Informationen auf unserer Website: df-edv.de