InDesign CC2018 – Verbesserungen und Probleme bei der Barrierefreiheit

Beim letzten großen Update von #InDesign auf die Version 13 (CC 2018) wurde, neben vielen funktionalen Neuerungen, auch das Arbeiten in Bezug auf das Thema #Barrierefreiheit stark überarbeitet. In seinem Blog beschreibt der Kollege Klaas Posselt Licht und Schatten der aktuellen Version und kommt dabei leider zu dem Schluss: „aktuell vom Einsatz von InDesign CC 2018 für die Erstellung und Ausgabe von barrierefreien Dokumenten“ abzuraten.

Hier zum Beitrag auf dem Blog: einmanncombo.de

Autor: df-edv

Seit 1996 bieten wir EDV Schulungen und IT-Dienstleistungen für Privat, Klein- und Mittelständige Unternehmen, Industrie, Behörden und Verwaltung an. Informieren Sie sich unter www.df-edv.de

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s