Office 2013 – Customer Preview

Logo Microsoft Office Heute wurde die offizielle „Customer Preview“ des zukünftigen Office-Pakets von Microsoft vorgestellt. Verschiedene Versionen des neuen Office 2013 stehen als „Office 365 …“, der Cloud-Variante von Office,  zur freien Installation zur Verfügung.

Hier auch noch die offiziellen Logos des neuen Office-Paketes von Microsoft:

Logo Word 2013   Logo Excel 2013   Logo PowerPoint
Logo Outlook 2013   Logo OneNote 2013

Advertisements

2 Gedanken zu „Office 2013 – Customer Preview

  1. Microsoft schreibt in seinem Office-Newsletter:

    „…am gestrigen Montag hat Microsoft-CEO Steve Ballmer in San Francisco die Customer Preview (Vorabversion) des neuen Microsoft Office vorgestellt. Freuen Sie sich darauf! Denn das neue Office wird Ihnen als Cloud-Service mit einer intuitiv bedienbaren Oberfläche mehr Flexibilität bei der Arbeit auf dem PC oder Tablet einräumen. Sie können die Customer Preview ab sofort von dieser Seite http://www.microsoft.com/germany/office/preview laden und sich selbst von den Innovationen und Verbesserungen überzeugen. Bitte beachten Sie, dass Office Customer Preview in Englisch, Japanisch und Spanisch verfügbar ist – nicht in deutscher Sprache.

    Das neue Office ist perfekt auf Windows 8 ausgerichtet: Auf Touch-Displays zoomen oder navigieren Sie mit einem Fingerzeig durch Ihre Dokumente und Präsentationen. Die neuen Windows 8 Style Apps OneNote und Lync lassen sich auf einem Tablet mit einfachen Displayberührungen steuern. Oder nutzen Sie den Eingabestift (Stylus) Ihres Tablets für handschriftliche E-Mails. Das neue Office wird als Office Home and Student 2013 RT auch Bestandteil von Windows 8 RT sein.

    Das neue Office ist in der Cloud zu Hause: Als Cloud-Service wird das neue Office Ihre Dokumente automatisch in Ihrem SkyDrive speichern, so dass Sie vom PC, Tablet oder Smartphone jederzeit auf einen aktuellen Datenstamm zugreifen. Zudem bleiben Einstellungen, Dateilisten und Vorlagen immer auf dem neuesten Stand. Das neue Office on Demand bietet registrierten Anwendern die Möglichkeit, per Streaming von jedem Internet-fähigen PC auf alle Office-Programme zuzugreifen, die sie aktuell benötigen.

    Das neue Office ist „Social“: Erweitern Sie Ihre beruflichen Kontakte mit einem kostenlosen Yammer-Account. Das Soziale Netzwerk Yammer ist nahtlos in SharePoint und Microsoft Dynamics integriert. Wenn Ihre Kontakte bei Facebook oder LinkedIn neue Meldungen oder Fotos veröffentlichen, erfahren Sie es mit dem neuen Office sofort. Zudem ist Skype vorinstalliert. Angemeldete Benutzer profitieren von 60 Freiminuten pro Monat.

    Steve Ballmer kündigte weiterhin drei neue Office 365-Lösungen mit den Einzelanwendungen Word 2013, Excel 2013, PowerPoint 2013, OneNote 2013, Outlook 2013, Publisher 2013 und Access 2013 für den Herbst des Jahres an. Office 365 Home Premium wendet sich an Privatanwender und Familien und bietet Zugriff auf 20 Gigabyte SkyDrive-Speicher und 60 Freiminuten für Skype. Mit integrierten Services für E-Mail, Kalender, Webseiten-Tools und Videokonferenzen ist Office 365 Small Business Premium auf die Bedürfnisse kleiner Unternehmen ausgerichtet. Office 365 ProPlus schließlich wird mit erweiterten Business-Diensten und einem Höchstmaß an technologischer Flexibilität große Unternehmen adressieren. „

  2. Pingback: OfficeBloggers | Office 2013 – Customer Preview

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s