Windows 8 – Apps beenden – Task Manager

logo Windows 8Auf der neuen Metro-Oberfläche werden Anwendungen als Apps gestartet und können beiseite gewischt werden. Die Apps laufen in der Regel im Vollbildmodus und es fehlt Ihnen sowohl eine Titelzeile mit einer [x]-Schaltfläche, als auch ein „Beenden“-Menüpunkt. Wie können Apps wieder geschlossen werden?

 

In der zurzeit vorliegenden Developer Preview gibt es tatsächlich keine direkte Funktion zum Beenden. Apps, die nicht im Vordergrund laufen, werden vom Betriebssystem in einen Suspended-Modus geschickt. Dort verbrauchen sie keine Prozessor-Ressourcen und belegen nur ein paar MB Arbeitsspeicher.
Beendet werden können die Apps über den Task-Manager. Dieser kann über den klassischen Desktop oder direkt (auch wieder als Apps) von der Metro-Oberfläche aus gestartet werden.

Task-Manager

Den Task-Manager finden Sie über die Suche in dem als Charms benanntes Windows-Menü. Der Befehl „Search“ führt in ein Such-App wo die Eingabe eines oder ein paar weniger Buchstaben reicht um den Task-Manager zu finden. Eventuell muss noch der Bereich „Apps“ als Kategorie gewählt werden…

Screenshot Taskmanager

Von dort kann der Task-Manager direkt gestartet, über das Kontextmenü auch als Administrator und für zukünftige Zugriffe auf den Metro-Desktop gepinnt werden.

Screenshot Taskmanager

Ist der Task-Manager gestartet, zeigt dieser in der erweiterten Ansicht einiges mehr an Informationen, wie der bisherige Task-Manager unter Windows XP oder Windows 7. Auf dem folgenden Screenshot sind auch die News- und Twitter-App als „Suspended“ – das heißt im Hintergrund ruhende – Anwendungen zu sehen. Über die Schaltfläche [End Task] in der unteren rechten Ecke lassen sich die Tasks (Apps) nun beenden.

Auch ansonsten bringt der neue Windows 8 – Task-Manager einige Verbesserungen mit: Die Performance-Anzeige zeigt neben der Prozessor- und Speicherauslastung direkt den Netzwerktrafik und die Festplattenaktivitäten, ohne– wie unter Windows 7 – erst den Ressourcenmonitor starten zu müssen. Auch die Informationen über die Ressourcennutzung der Benutzer stehen umfangreicher wie bisher zur Verfügung.
Neu ist ein Register für eine Statistik der App-Nutzung. Dort finden sich Informationen über CPU- und Speichernutzung der Apps seit einem bestimmten Datum (kann auf Null gesetzt werden).

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s